2020

CCMI-Kongress 2020: Feinschneid-Expertise in China geteilt

16.11.2020

Ein wichtiges Element in der erfolgreichen Prozesskette des Feinschneidens ist die Teile- und Abfallentsorgung, insbesondere bei hohen Hubzahlen. Feintool-Experten teilten ihr langjähriges Wissen an der 13. Jahreskonferenz der Fineblanking Confederation of the Chinese Metalworking Industry (CCMI) in Foshan – einer wichtigen Veranstaltung für die Feinschneidindustrie in China.

Was muss bei einem erfolgreichen Feinschneidvorgang im Hinblick auf die Teileentnahme und gleichzeitige Schrottentsorgung innerhalb einer Presse beachtet werden? Dieses wichtige Element muss bereits beim Einrichten einer Produktionslinie mitgedacht werden. Die speziell für den Feinschneid- und Umformprozess entwickelten Entnahmesysteme von Feintool optimieren das Teilehandling und garantieren, dass die Teile auch bei sehr hohen Hubzahlen beschädigungsfrei entnommen werden. An der CCMI im November 2020 tauschten Spezialisten von Feintool die neuesten Erfahrungen aus. Rund 130 Feinschneider aus dem ganzen Land trafen sich in Foshan, China. Yudi Tan, Geschäftsführer von Feintool Fineblanking Technology Shanghai Co, Ltd. zieht ein positives Fazit des Treffens: «Es ist die grösste Veranstaltung für die Feinschneidindustrie in China. Wir freuen uns daher sehr, unser über viele Jahre aufgebautes technisches Know-how mit den Vertretern der Branche zu teilen und so zu ihrem Erfolg beizutragen. Wir schätzen auch den intensiven Dialog mit den Kollegen über Trends bei Pressen, Werkzeugen und Materialien.»