2022

Volles Programm für volle Leistung

11.01.2022

«Wir wollen auf der neuen Presse mindestens 30 bis 40 Prozent schneller sein.» Ben Barnett kam mit klaren Vorstellungen in die Schweiz. Grund des Besuchs des Präsidenten und COO von PMC war der Kauf einer neuen FEINspeed XFT 2500. An den Standorten Jona und Lyss durchliefen er und sein Team in der Neujahreswoche eine fünftägige Schulung auf der Presse.

Um auch in Zukunft in einem stetig anspruchsvoller werdenden Marktumfeld bestehen zu können sei es unabdingbar, sich stetig zu verbessern, sagt Ben Barnett auf die Frage hin, warum sich PMC für den Kauf einer XFT 2500 entschieden hat. «Nicht nur punkto Ausbringleistung wollen wir einen grossen Schritt nach vorne machen, die Frage des Energieverbrauches ist für uns ebenso matchentscheidend. Am Ende des Tages muss die Presse unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich verbessern.»

Die PMC-Delegation und das Feintool-Team vor der XFT 2500 in Jona, von links nach rechts: Rudi Schubert (General Manager, Feintool), John Berg (Spezialist Montage, Feintool), Charles Cook (Tool Engineering, PMC), Ben Barnett (Präsident und COO, PMC), Achim Hornauer (Projekt Manager, Feintool), Armine Olivas (Toolroom Manager, PMC), Volodymyr Nemesh (Maintenance, PMC), Michael Krech (Kundenausbildner, Feintool)

«Am Ende des Tages muss die Presse unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich verbessern.» Ben Barnett, Direktor und COO, PMC

«Das wird sie», sagt Rudi Schubert, General Manager für Feintool in Cincinnati. Er hat die PMC-Delegation als Gastgeber eine Woche lang begleitet und wurde Zeuge davon, dass mit PMC und der FEINspeed XFT 2500 zusammenkommt, was zusammengehört. «Wenn ich mir die Kunden von PMC und deren Bedürfnisse anschaue, dann ist das ein perfect match. Die neue Presse versetzt PMC in die Lage, noch schneller, flexibler - und das bei höchstmöglicher Qualität der Teile - die Wünsche ihrer Kunden zu bedienen.»

«Das wird sie. PMC und unser FEINspeed XFT 2500 sind eine perfekte Übereinstimmung.» Rudi Schubert, General Manager, Feintool Cincinnati

Michael Krech and John Berg instruieren die PMC-Delegation auf der FEINspeed XFT 2500

Hohe Ausbringleistung, geringer Energieverbrauch und kurze Umrüstzeiten: Damit PMC die Vorteile der neuen XFT voll zur Geltung bringen kann, darum haben sich während des einwöchigen Trainings die Experten von Feintool gekümmert. An den ersten beiden Tagen war es Kundenausbildner Michael Krech, der die PMC-Leute auf dem PT Modul der Presse einführte, bevor Markus Grazioli, Leiter Technik Elektrik und Erik Koch, stv. Leiter Kundendienst die umfassende Vorabnahme durchliefen und die Bandrichtanlage erklärten. Nach Abschluss der Vorabnahme und Klärung aller Fragen und offenen Punkte ging es von Jona nach Lyss, wo Werksleiter Ivo Lacic den Herren von PMC die produzierende FB one 7000 zeigte und Sven Hofstetter, Leiter Kompetenzzentrum Werkzeuge, das Zusammenspiel von Presse und Werkzeug im Detail erläuterte.

Die neue Welt des Feinschneidens Markus Schaltegger gibt aufschlussreiche Einblicke zur FB one

«Wir dürfen auf eine sehr lehrreiche aber auch anspruchsvolle Woche zurückblicken, während der uns die Spezialisten von Feintool in die Lage versetzt haben, das Maximum aus der Presse herauszuholen. Wir freuen uns über den Zuwachs zu unserem Pressenpark», resümierten Ben Barnett uns sein Team, kurz bevor es am Ende einer abwechslungsreichen Woche wieder Richtung Flughafen Zürich ging.

Detaillierte Informationen zur FEINspeed XFT 2500

PMC - Principal Manufacturing Corporation

Der in Broadview, Illinois, ansässige Feinschneid- und Stanzspezialist beschäftigt rund 350 Mitarbeitende. Das Unternehmen wurde 1939 gegründet und beliefert heute eine Vielzahl von Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Nautik- und Luftfahrtindustrie.

Link: Webseite PMC