Image
15.12.2023

Thomas Erne wird neuer Finanzchef der Feintool Gruppe

Ad-hoc-Mitteilung gemÀss Art. 53 KR

Der Verwaltungsrat der Feintool International Holding AG hat Thomas Erne zum neuen CFO und Mitglied der Konzernleitung per 1. April 2024 ernannt. Der ausgewiesene Finanzexperte weist langjĂ€hrige Erfahrung als CFO börsenkotierter internationaler Unternehmen aus. Er folgt auf Samuel KĂŒnzli, der Feintool per Ende MĂ€rz 2024 verlassen wird.

Thomas Erne (50) blickt auf eine langjĂ€hrige Karriere als Finanzspezialist in internationalen Industrieunternehmen zurĂŒck. Zuletzt war er CFO und Leiter des Corporate Centers bei der Starrag Gruppe. In dieser Funktion hat er massgeblich die Restrukturierung von Starrag mit Kostensenkung und Erhöhung der ProfitabilitĂ€t bis zur erfolgreichen Fusion mit der Firma Tornos begleitet. Davor war er in leitenden Finanzfunktionen fĂŒr den deutsch-japanischen Werkzeugmaschinenhersteller DMG MORI und den US-amerikanischen Medizintechnikkonzern Zimmer tĂ€tig.

Thomas Erne

Thomas Erne, designierter Finanzchef der Feintool Gruppe

Alexander von Witzleben, VerwaltungsratsprĂ€sident von Feintool zur Wahl: «Wir sind ĂŒberzeugt, mit Thomas Erne die richtige Wahl fĂŒr die finanzielle FĂŒhrung unseres Unternehmens getroffen zu haben. Wir freuen uns, eine sehr erfahrene Persönlichkeit fĂŒr Feintool gewonnen zu haben, um mit ihm unsere Transformation mit Fokussierung auf Green Energy und profitables Wachstum weiterzufĂŒhren.»

Thomas Erne ist schweizerisch/deutscher DoppelbĂŒrger und verfĂŒgt ĂŒber einen Abschluss in Verwaltungswissenschaften der UniversitĂ€t Konstanz.

Über Feintool

Feintool ist ein international agierender Technologie- und MarktfĂŒhrer in den Technologien Elektroblechstanzen, Feinschneiden und Umformen zur Herstellung hochwertiger PrĂ€zisionsteile. Diese Technologien zeichnen sich durch Wirtschaftlichkeit, QualitĂ€t und ProduktivitĂ€t aus. Mit seinem innovativen Ansatz erweitert Feintool die Grenzen dieser Technologien laufend und entwickelt fĂŒr die BedĂŒrfnisse der Kunden intelligente Lösungen, innovative Werkzeuge und modernste Fertigungsverfahren rund um das Stahlblech in hohen StĂŒckzahlen fĂŒr Automobil- und Industrieanwendungen sowie zu erneuerbaren Energien. Die eingesetzten Verfahren unterstĂŒtzen die Megatrends zur Erzeugung, Speicherung und Anwendung grĂŒner Energie. Das 1959 gegrĂŒndete Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz ist mit 17 Produktionswerken in Europa, den USA, China und Japan vertreten. Rund 3300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 100 Auszubildende arbeiten weltweit an neuen Lösungen. Die börsennotierte Feintool ist mehrheitlich im Besitz der Firmengruppe Artemis.

Feintool ist ein international agierender MarktfĂŒhrer in den Technologien Feinschneiden, Umformen und Blechstanzen zur Verarbeitung von Stahlblechen.

Werkzeuge Werkzeugbau

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Jetzt RĂŒckruf anfordern.

Ihre Anfrage wurde gesendet!
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden!
Cookie-Settings
We use cookies only to analyse the visits to our website. The anonymised information obtained in the course of your visit to our website is used on an event-driven basis to analyse user behaviour.
Allow all cookies
Allow selection
Individual settings
Individual settings
This is an overview of all cookies used on the website. You have the option of making individual cookie settings. Give your consent to individual cookies or entire groups. Essential cookies cannot be deactivated.
Save
Cancel
Essential (2)
Essential cookies are required for the basic functionality of the website.
Show cookies
Statistics (1)
Statistics cookies track the user and the associated surfing behavior to improve the user experience.
Show cookies