FEINSCHNEIDEN: DAS PRINZIP DER ERFOLGREICHEN TECHNOLOGIE

Insgesamt drei Kräfte, sind am Feinschneidprozess beteiligt- und das unterscheidet diese Technologie von anderen Stanz- oder Schneidverfahren. 

Feinschneiden führt zu sauberen, rechtwinkligen, ein- und abrissfreien Schnittflächen, das Teil selbst ist plan und – bedingt durch den Klemmvorgang – eben. Eine zusätzliche Weiterbearbeitung an den Konturen ist in der Regel nicht notwendig. In der industriellen Serienproduktion eröffnen sich dadurch ganz neue technische und wirtschaftliche Möglichkeiten. Hochkomplexe, einbaufertige Multifunktionsteile lassen sich mit der Feintool-Technologie wirtschaftlich produzieren. Alternative Verfahren gibt es. Aber: Die können nur „Feinschneid-ähnliche“ Resultate anbieten – insbesondere bei Schnittflächen und Ebenheit.

MAXIMALE WIRTSCHAFTLICHKEIT

Schon bei einer benötigten jährlichen Stückzahl von etwa 30.000 Teilen macht sich das Feinschneiden auch wirtschaftlich bezahlt. Komplette Feinschneid-Systemangebote von Feintool verringern die Investitionskosten pro Stück. Je höher das Produktionsvolumen, desto grösser wird auch der wirtschaftliche Nutzen des Feinschneidens gegenüber anderen Verfahren.

Schon bei einer jährlichen Stückzahl ab 30.000 Teilen rechnet sich das Feinschneiden.

alternativ-titel

Gewichtsreduzierung

unterstützt modernste Getriebe-Entwicklungen

wirtschaftliche Produktion hoher Volumen

HOHE PRÄZISION UND QUALITÄT

Doppelkupplungsgetriebe, stufenlose Getriebe oder Hybridantriebe und immer mehr Schaltstufen: Das sind nur einige Schlagwörter, die die Innovationen und die Zukunft der Automobilgetriebe kennzeichnen. Mit dem Ziel der Reduzierung des Treibstoffverbrauchs werden moderne Autogetriebe gleichzeitig immer kompakter, leichter und komplexer. Die Entwicklung unterstützt Feintool mit präzisen Feinschneidteilen, die in den Getrieben der neusten Generationen eingesetzt werden. Moderne Automatik- und Doppelkupplungsgetriebe beinhalten rund 40 Einzelteile die als Feinschneid- und Umformteile konzipiert wurden. Feintool entwickelt und produziert dafür zum Beispiel Synchronringe, Planetenträger oder Wandlerlamellen. 

HÖHERE PRODUKTIVITÄT

Intelligente Werkzeugkonzepte sind die Basis für erfolgreiche Feinschneid-Projekte. 

Dazu zählt auch die Kombination von mehrere Bearbeitungsschritte in einem einzigen Pressenhub, die die Produktivität erheblich steigert  - und das mit bis zu 200 Hüben pro Minute. Mit dieser ganzheitlichen Sichtweise und dem Sinn für Zusammenhänge erstellt Feintool ein Produktionskonzept, mit dessen Einsatz Sie das Beste aus Ihren Ressourcen und Rohstoffen herausholen. 

ANWENDUNG IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE

Bis zu
Feinschneid- und Umformteile stecken in einem Auto
Motor
Getriebe
Sitzmechanismen
Sicherheitssysteme
Fahrwerk

Injektorgabel für Einspritzdüsen von Dieselmotoren

Ventilplatten für Klimakompressoren

Kettenrad

Riemenscheiben

Lamellen 

Lamellenträger

Planetenträger

Parksperre

Bremsbelagsträger

Radträgerplatte

Sitzneigungsversteller

Sitzschienenteil

Hebel zur Sitzhöhenverstellung

Airbag-Verschlussstück

Steckzunge

EINE LÖSUNG – ZWEI MÖGLICHKEITEN

Pressen-Komplettsysteme

Flexibel, zuverlässig, produktiv - mit den Feinschneid-Pressensystemen von Feintool legen Sie die Basis für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Zu den Pressen-Komplettsystemen

Serienteilefertigung

Feintool ist weltweiter Technologie- und Lösungsanbieter für die Serienherstellung präziser Feinschneid- und Umformkomponenten.

Zur Serienteilefertigung