2019

Alternative Antriebslösungen im Fokus

11.07.2019

Auf Fachmessen und Kongressen: Feintool präsentiert moderne Lösungen für die Automobilindustrie und informiert über Trends und Innovationen.

Ein wichtiger Kongress ist der VDI-Kongress Dritev vom 10.-11. Juli in Bonn. „Dritev ist eine bedeutende internationale Plattform, auf der sich Fachleute einen Überblick über die Entwicklung im Bereich Getriebe verschaffen“, sagt Dirk Ottoberg, Key Account Manager bei Feintool. So auch in diesem Jahr: Im Fokus liegen alternative Antriebslösungen wie Elektromotoren, die Hybridtechnik oder Brennstoffzellen. Mehr als 1500 Entwickler treffen sich, um sich über aktuelle Themen im Umfeld Antrieb und Getriebe auszutauschen.

Feintool selbst fokussiert in diesem Jahr in der eigenen Präsentation auf die geometrischen Möglichkeiten und wirtschaftlichen Vorteile von Feinschneid- und Umformteilen. Weiter steht das wirtschaftliche Potenzial des Elektroblechstanzens für Elektromotoren im Vordergrund.  

Mit dem Verkaufsteam von Feintool ist ein kompetentes Team am diesjährigen VDI-Kongress Dritev und kann auf die Anliegen und Wünsche der Kunden und Partner eingehen.