Scherdel Feinschneidtechnik, Deutschland

03.07.2018
Teilen:

Feinschneid-Presse XFT 2500speed mit Option 300t

Die XFT 2500speed vereint bereits viele Ansprüche an eine moderne Feinschneidpresse. Nun schafft Feintool weitere Reserven und hat die Presse für eine Teiledicke
von bis zu acht Millimeter optimiert.

Das Ziel

  • Zusätzliche Servopresse zur Ausweitung der Produktionskapazitäten am Standort Chemnitz
  • Grösstmögliche Kompatibilität von Bestandwerkzeugen
  • Teilweise Erhöhung der Presskraft von 250 auf 300 Tonnen für dickere Materialien

Die Feintool-Lösung

  • Neue Servopresse XFT 2500speed
  • Modifizierte Wellen und Lager im Kniehebel ermöglicht wichtige Leistungsreserven und bis zu 300 Tonnen Gesamtkraft
  • Auswertung der Leistungsdaten mittels FEINmonitoring

Je nach Teil und Komplexität ersetzt die XFT 2500speed zwei oder drei unserer alten Pressen.

Norbert Pechstein, Strategischer Prozessplaner, Scherdel Feinschneidtechnik GmbH:

Der Erfolg

  • 300 statt 250 Tonnen Gesamtkraft
  • 5 bis 140 Hübe pro Minute
  • 70mm Stößelhub
  • vergrößerter Werkzeugeinbauraum
  • kompatibel mit bestehenden Werkzeugen für GKP- und MFA-Pressen
  • Werkzeugwechsel innerhalb weniger Minuten
  • Geringer Energieverbrauch