Schabmüller GmbH, Deutschland

12.08.2020 - 12.08.2020
Teilen:

Rotor- und Statorpakete für Landmaschinen

Elektromotoren rücken auch in der Landtechnik verstärkt in den Fokus. Schabmüller, der deutsche Produzent für e-Maschinen, nutzt für die neuste Generation von Traktoren sogenannte Rotor- und Statorpakete von Feintool.

Das Ziel: Druckverlust verringern

  • Zusätzliche Servopresse zur Ausweitung der Produktionskapazitäten am Standort Chemnitz
  • Grösstmögliche Kompatibilität von Bestandwerkzeugen
  • Teilweise Erhöhung der Presskraft von 250 auf 300 Tonnen für dickere Materialien

Die Feintool-Lösung

  • Präzise Umsetzung der Designvorgaben von Rotor- und Statorpaketen zur Weiterverarbeitung zu e-Maschinen
  • Tiefes technisches Know-how im Design, der Konstruktion und Produktion von Rotor- und Statorpaketen im Feintool-Betrieb im deutschen Jessen
  • Zuverlässiger Partner von der Entwicklung bis zur Fertigung der Pakete

Die Stator- und Rotorpakete von Feintool entsprechen unseren Anforderungen in Qualität und Leistung präzise."

Rainer Kruse, Leiter Entwicklung/Konstruktion von Schabmüller

Der Erfolg

  • Präzise, hochkomplexe Teile mit minimalen Toleranzen
  • Entwicklung neuer Grosstraktoren
  • Prämierung vom Endkunden durch Fachjury bei der Messe Agritechnica