1. Home
  2. Disclaimer

Disclaimer

DATENSCHUTZ

Allgemeines

Der Feintool-Konzern hier vertreten durch Feintool International Holding AG, Industriering 8, 3250 Lyss Schweiz, info@feintool.com (im Folgenden „Wir“, „Uns“ oder „Feintool“)
nimmt Datenschutz sehr ernst. Daher möchten wir Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf dieser Webseite informieren.

Ihre Rechte

Ist für Sie die DS-GVO anwendbar, können Sie nach den Vorschriften der DS-GVO uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht unter bestimmten Voraussetzungen Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir von Ihnen haben und zu welchem Zweck. (Art. 15 DS GVO),
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht fehlerhafte personenbezogene Daten korrigieren zu lassen. (Art. 16 DS-GVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. (Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung / Recht auf Vergessenwerden: Sie haben das Recht, dass wir Ihre bei uns vorliegenden personenbezogenen Daten löschen. (Art. 17 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht die uns vorliegenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt zu bekommen. (Art. 20 DS-GVO)
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. (Art. 21 DS-GVO)

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht Ihre Einwilligung, mit Wirkung für die Zukunft, zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

Ist für Sie die DSG anwendbar, können Sie nach den Vorschriften der DSG uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

  •     Recht auf Auskunft (Art. 8 ff. DSG),
  •     Recht auf Berichtigung (Art. 15 DSG, Art. 25 DSG)
  •     Recht auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten (Art. 15 DSG, Art. 25 DSG)

Um eines Ihrer oben aufgeführten Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden:  Feintool International Holding, Industriering 8, 3250 Lyss, Schweiz, info@feintool.com, Telefonnummer: 032 387 51 11 oder an den von uns bestellten Datenschutzbeauftragten: Herr Dr.-Ing. Peuser, SPIE Data Protection GmbH, Lyoner Str. 9, 60528 Frankfurt am Main | anton.peuser@spie.com | Telefon: +49 69 6649 – 6920

Die genannten Rechte besitzen verschiedene Voraussetzungen und Ausnahmen. Hierdurch kann es passieren, dass wir Ihrem Wunsch nicht vollumfänglich entsprechen können. Wir werden Sie in einem solchen Fall darüber in Kenntnis setzen.

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verarbeiten, kontaktieren Sie uns oder unseren Datenschutzbeauftragten bitte unter den oben genannten Kontaktdaten. Sie haben zudem das Recht, sich an die Aufsichtsbehörde in der Schweiz zu wenden, das die Verwendung personenbezogener Daten in der Schweiz überwacht: Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter, Feldeggweg 1, CH – 3003 Bern | Telefon: +41 (0)58 462 43 95 (Mo. Bis Fr., 10.00 bis 12.00 Uhr) | Telefax: +41 (0)58 465 99 96. Sollten Sie nicht in der Schweiz ansässig sein, können Sie sich an die für Sie zuständige EU-Datenschutzaufsichtsbehörde wenden: [Archived content]Data Protection Authorities – European Commission (europa.eu).

Zwecke der Datenverarbeitung

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Die Cookies, die wir für die Funktion der Webseite benötigen, sogenannte essentielle Cookies, beruhen auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO). Der Einsatz von Cookies, die wir nicht für die Funktion der Webseite erfolgen beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DS-GVO). Weitere Informationen zum Einsatz unserer Cookies finden Sie im Abschnitt Cookies.

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen verarbeiten müssen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn wir bestimmte Informationen aufgrund gesetzlicher Vorgaben für einen festgelegten Zeitraum aufbewahren müssen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c) DS-GVO.

Insbesondere in der Website „Karriere“ werden für den Bewerbungsprozess Daten gesammelt und ausgewertet. Sie werden aber nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten findet an unseren Mutterkonzern in der Schweiz statt.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der in der Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten auch außerhalb der EU.

a) Aufgrund der globalen Beschaffenheit unseres Unternehmens übertragen wir Daten zu unserem Mutterkonzern in die Schweiz. Für die Schweiz gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der EU, welcher unter Adequacy decisions | EU-Kommission (europa.eu) eingesehen werden kann.

Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Newsletter

Im regelmäßig erscheinenden Medienmitteilungs-Newsletter informieren wir über unsere Produkte sowie Servicedienstleistungen und geben aktuelle Informationen zu diversen Themen. Die Medienmitteilung versenden wir nur an Sie, wenn Sie sich aktiv für diesen Service anmelden. Wenn Sie sich für unseren Newsletter-Versand anmelden, werden die dort angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Zusendung des Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Feintool gewährleistet die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit vom Newsletter über verschiedene Möglichkeiten abmelden: über den direkten Kontakt mit uns und über den Link "Newsletter abbestellen", der in jedem Newsletter enthalten ist. Rechtsgrundlage für die Zustellung des Newsletter ist ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Daher werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Die Cookies, die für die Funktionsweise der Webseite erforderlich sind, beruhen auf dem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO) Ihnen die Webseite ordnungsgemäß zur Verfügung stellen zu können. Weitere Cookies, die nicht für die Webseite erforderlich sind beruhen auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Google Analytics

1.    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

2.    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

3.    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

4.    Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

5.    Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat Google Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

6.    Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

7.    [Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.]

Einsatz von Social-Media-Plug-ins

1.    Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: [Twitter, LinkedIn, WeChat, Youtube]. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

2.    Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

3.    Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO).

4.    Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

5.    Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein, um Ihnen unsere Produkte sowie unser Unternehmen besser zeigen zu können. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube ihr Surfverhalten ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern sie, indem sie sich vorher aus ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden wurden Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: policies.google.com/privacy.

Wir haben YouTube-Videos auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO eingebettet.

Fragen oder Anmerkungen

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Erklärung angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Die rasante Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzbestimmungen erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

 EXTERNE LINKS

Soweit diese Website Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links") enthält, unterliegen derartige Websites Dritter und die dort veröffentlichten Inhalte ausschließlich der Verantwortung der jeweiligen Betreiber. Feintool hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der durch externe Links verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich Feintool die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Feintool wird die verlinkten Websites nicht ständig kontrollieren, es sei denn, es liegen konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße vor. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen wird Feintool entsprechende externe Links unverzüglich löschen.